SG DYNAMO – TUS KOBLENZ

16.04.2011
Rudolf Harbig Stadion
Zuschauer: 13252 Gäste: ca.250
Ergebnis: 1:0(1:0)

Endlich! Nach drei Niederlagen in Folge konnten unsere schwarz-gelbe Equipe mal wieder gewinnen. In der 26. Minute markierte Hübener das verdiente 1:0 Siegtor gegen eine eher schwache Elf aus Koblenz. Der K-Block passte sich dem Spiel an und absolvierte heute eher ein durschnittliches Programm. Lieder wurden nicht ausdauernd gesungen und eine Lethargie machte sich im gesamten Block breit. Leute, wenn ihr wollt das die Mannschaft alles für den Verein gibt, müsst ihr es schon längst getan haben. Hängt euch mal wieder rein für eure schwarz-gelben Farben und zeigt es, das wir der zwölfte Mann sind! Die Ultras Dynamo präsentierten zum Einlaufen der Mannschaften ein Spruchband vor dem K-Block: „Ihr wollt euch zerreissen ? – Ihr habt unser Herz zerissen !“. Im Laufe der 2.Halbzeit zeigte 1953International: „HRO-SGD Das kürzeste Glied hat der Antisemit“.

Der Relegationsplatz ist immer noch in Aussicht – damit auf nach Bremen !

koblenzmarsch

koblenzkontolle

sgdkoblenz

sgdkoblenz

sgdkoblenz